Navigation:


Home

Physics
E-Engineering
Chemistry
Biology

Law
Philosophy
Politics

Fun
Party Review

GeoCaching

SiteMap



Feedback


Profile for MaKiD GeoCaching


Seit dem 3. August 2005 betreibe ich nun also einen neuen "Sport", genannt GeoCaching. Was ist das? Nun, auf Webseiten wie dieser werden die GPS-Koordinaten von sogenannten Caches veröffentlicht. Ziel der Übung ist nun offensichtlich, diese Koordinaten anzulaufen bzw. fahren und dort den Cache, also einen Behälter fast beliebiger Grösse und Form, zu finden. Klingt einfach, ist es teilweise auch, aber eben nicht immer. Zumal es Caches gibt, bei denen man erst verschiedene Aufgaben oder Rätsel lösen muss, bevor man zum Ziel kommt. Ich möchte an dieser Stelle insb. bei einem Arbeitskollegen danken, der mich in dieser Idee, die ich in einer TV Show aufgeschanppt habe, ohne einen GPS-Empfänger zu besitzen, lange unterstützt hat. Weiterhin freue ich mich, dass fast alle, die diese Freizeitaktivität einmal mitgemacht haben davon sehr angetan sind. Jeder von uns läuft täglich an mindestens einem Cache vorbei, ohne von dessen Existenz zu wissen, es ist wie ein Geheimbund der hier etabliert wird. Herrlich!!! Mehr dazu wird es also in Zukunft auf dieser Seite geben.

Hoch lebe die FDG!! In den USA gibt es sowas nicht, hier wird dieser Sport vermutlich bald verboten, da GeoCacher potentielle Terroristen sind.

Um einen Eindruck von der Art, wie ein Cache gestaltet ist zu bekommen, habe ich einen besonders schönen fotographiert:
cache

Eine besondere Art von Cache sind die sog. virtual Caches. Hier gilt es, eine Information zu suchen, oder ein Bild von einer Webcam zu erhaschen:
MaKiD at Stormdrain


GPS

Die Basis von GeoCaching bildet das GPS. Weshalb also nicht slebst einen GPS-Empänger bauen? In der Zeitschrift GPS World ist ein erster Artikel erschienen, der zeigt, wie man OpenSource GPS nutzt.



Valid HTML 4.0!

ACHTUNG!
Auf Grund der Spam-Situation habe ich beschlossen nur noch Mails von Adressen anzunehmen, die in meinem Adressbuch stehen! Jeder der mir eine Komentar zu diesen Seiten schicken möchte, tut dies bitte auf der Feedbackseite.


Haftungsauschluß:

Mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Deshalb gilt für sämtliche auf dieser Site (http://www.siski.de/~max/*.*) angegebenen Links, daß weder ich selbst noch der Betreiber dieses Servers irgendeine Verantwortung für die Inhalte gelinkter Seiten übernehmen und uns von deren Inhalten ausdrücklich distanzieren! Sollte jemand bei seinem Besuch hier an einer gelinkten Seite oder am Inhalt meiner Seiten Anstoß nehmen, bitte ich um eine kurze Nachricht.


last updated: 18.06.2006, 00:58
Max Kicherer (e-mail: max+www@siski.de)